Phoenix Page Logo
Home
Profil
Luftfahrt & Historie
Studium
Tauchen
EJG
Humor
Modellbau
Manga
Download
Links
Tauchen
Schweiz
deutsch english
email
Schweiz

Allgemeines über das Tauchen in der Schweiz

Zentraler Notruf für Tauchunfälle in der Schweiz ist die
REGA (Rettungsflugwacht) Tel.: +41-1-14 14
Druckkammern reagieren sehr negativ, wenn man sich im Notfall direkt an sie wendet, denn wann und wo eine Kammer in der Nähe frei ist, koordiniert die Leitstelle der REGA. Man muß lediglich erwähnen, daß es sich um einen Tauchunfall handelt.

Grundlegend zu beachten ist, daß man in der Schweiz sowohl die Ein- und Ausstiegstelle mit der Flagge “A” der internationalen Flaggenordnung (Doppelstander, deren Hälfte am Stock weiß und die andere Hälfte blau ist) kennzeichnen muß. Das Vergessen kostet Sfr. 200.--
Zusätzlich empfiehlt sich, am Einstieg eine Taucherboje mit der Taucherflagge (roter Grund mit weißem Diagonalbalken) zu setzen.

Wird im Zürichsee ohne Flagge getaucht (“A”-Flagge) hat dies neuerdings folgende Bußen durch die Seepolizei zur Folge: Verantwortlicher Sfr. 380.--; Teilnehmer Sfr. 340.-- (oder Sfr. 320.--).

Diese Angaben können jederzeit durch die schweizerischen Behörden geändert werden. Bitte informiert Euch vor Ort über die Vorschriften.

klick auf die Karte


[Home] [Profil] [Luftfahrt & Historie] [Studium] [Tauchen] [EJG] [Humor] [Modellbau] [Manga] [Download] [Links]